'.$content['javascript'].'';} ?>
autoaufkleber, aufkleber auto, fahrrad aufkleber, aufkleber fürs auto, aufkleber selbst gestalten, aufkleber drucken lassen, aufkleber drucken, buchstaben aufkleber, wandtattoo selbst gestalten und motorradaufkleber, schriften, schriftarten, fonts, folien, klebefolien, beschriftungen, werbung, plotten, Autoaufkleber, Tuning, verkleben, schneiden, werbung, zollstock, aufkleber, digitaldruck, klebebude, Schilder, Folienschriften, Klebebuchstaben, Beschriftungen, Auto, Aufkleber, Kfz, Schaufensterbeschriftung, Werbebeschriftungen, Domainaufkleber, Wunschtext, Heckscheiben, Klebeschriften, Autobeschriftung, Bootsaufkleber, Bootsbeschriftung, Shop, Shop, Folien, online, gestalten, entwerfen, Klebeziffern, Klebezahlen, Fensteraufkleber,Fahrzeugbeschriftung, Schaufensterbeschriftung, Schilderbeschriftung, Aufkleberdruck, Praxisschilder, Drucksachen, selbst,gestalten,online,Werbebanner, Werbetechnik099 Weiß Matt ~RAL 9003

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die nachstehenden Bedingungen gelten für alle Verträge, Lieferungen und sonstige Leistungen, soweit nicht schriftlich etwas anderes vereinbart wird. Die Geschäftsbedingungen des Vertragspartners gelten nur, soweit dies schriftlich vereinbart wurde.

  • Der Auftrag kommt rechtsverbindlich durch schriftliche Auftragsbestätigung zustande.
  • Termine für die Durchführung der Aufträge sind nur rechtsverbindlich, soweit ausdrücklich eine schriftliche Zusicherung erfolgt.
  • Unsere Angebote sind unverbindlich. Abweichungen und Änderungen gegenüber unseren Abbildungen oder Beschreibungen sind möglich.
  • Es bleibt uns überlassen, ob Waren ab Lager, vom Großhändler oder vom Hersteller direkt verschickt werden. Wir sind zu Teillieferungen berechtigt.
  • Höhere Gewalt, Betriebsstörung oder andere von der Auftragnehmerin nicht zu vertretende Hindernisse bei ihr selbst oder derer Lieferanten befreien die Auftragnehmerin für die Dauer der Störung von der Verpflichtung zur Erfüllung.
  • Schadensersatzansprüche wegen Verzug oder Unmöglichkeit bzw. Nichterfüllung, auch solche, die bis zu Rücktritt vom Vertrag entstanden sind, sind ausgeschlossen.
  • Bei Erhalt von Waren und Dienstleistungen, hat der Kunde diese unverzüglich auf Mängel und Beschaffenheit zu untersuchen. Es gilt die gesetzliche Gewährleistung. Die Gewährleistung erstreckt sich nicht auf den normalen Verschleiß oder die Abnutzung. Wenn die gelieferte Ware verändert wird erlischt die Gewährleistung.
  • Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Mitteilungen von Kooperationspartnern und deren Ausführungen von Dienstleistungen, die durch uns vermittelt wurden, übernehmen wir keine Haftung.
  • Die Rechnungen sind sofort zahlbar ohne Abzug. Schecks und Wechsel nehmen wir nur zahlungshalber an. Waren die nach Kundenspezifikation angefertigt werden, oder auf persönliche Bedürfnisse zugeschnitten sind, werden grundsätzlich nur gegen Vorkasse geliefert.
  • Stellt der Kunde seine Zahlung ein oder wird das Eröffnungs- bzw. Vergleichsverfahren über sein Vermögen beantragt, so ist die Rechnung sofort zur Zahlung fällig.
  • Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.
  • Gegenüber unseren Forderungen darf der Kunde nur mit unbestrittenen oder rechtskräftig festgestellten Gegenansprüchen aufrechnen.
  • Eventuelle Mängel sind innerhalb 5 Tagen schriftlich zu rügen.
  • Der Auftragsnehmerin steht auf jeden Fall ein Recht zur Nachbesserung zu. Die Haftung wird darüber hinaus auf grobe Fahrlässigkeit und Vorsatz beschränkt.
  • Die Auftragnehmerin übernimmt keine Haftung für abhanden gekommene Gegenstände.
  • Soweit die Verrechnung über den Kasko-Versicherer erfolgt, bleibt der Kunde zur weitergehenden Zahlung eines eventuell bestehenden Selbstbehalts verpflichtet.
  • Notwendige Daten im Rahmen der Geschäftsabwicklung werden mittels einer EDV-Anlage verarbeitet und gespeichert.
  • Gerichtsstand für sämtliche Streitigkeiten aus vertraglicher Beziehung zu der Auftragsnehmerin ist Freiberg. Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland.
  • Sollte eine der vorstehenden aufgeführten Bedingungen unwirksam sein, so berührt dies nicht die Wirksamkeit der übrigen Bedingungen. Dies gilt auch für ergänzungsbedürftige Lücken. Die Parteien vereinbaren, daß die unwirksame Bedingung in eine rechtswirksame Bedingung verändert wird, die dem Sinn und Zweck der unwirksamen Bedingung am nächsten kommt.

Widerrufsbelehrung

Widerrufsbelehrung a. Widerrufsrecht für individuell nach Kundenspezifikationen produzierte Artikel Bitte beachten Sie, das gemäß §312d Absatz 4BGB, speziell nach Kundenspezifikation angefertigte oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnittene Waren nach erfolgter Produktion vom Widerrufsrecht ausgeschlossen sind. Die Fa. Werbeservice Heydenreich GbR(Ebaymitgliedsname:klebebude) räumt kein vertragliches Widerrufsrecht ein. Unberührt von der vorstehenden Regelung bleiben die gesetzlichen Vorschriften zur Gewährleistung und Haftung bei mangelhafter Ware. b. Widerrufsrecht für NICHT individuell nach Kundenspezifikationen produzierte Artikel Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Sachewiderrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform bei Verträgen im elektronischen Geschäftsverkehr (§ 312g Absatz 1 Satz 1 BGB): „ , jedoch nicht vor Erfüllung unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB“. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an: Werbeservice Heydenreich GbR Hauptstraße 90 09600 Weißenborn Deutschland Fax: 03732250458 E-Mail: klebebude@gmail.com Widerrufsfolgen Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten.Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter „Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise“ versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang. Ende der Widerrufsbelehrung